Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Emilie Rouanet-Kummer als Braut, Pastellbild von Th. Hillwig, 1848
28. August 2018 / 19.30 Uhr / Saal 3
Saisoneröffnung
Emilie und Theodor Fontane »Die Zuneigung ist etwas Rätselvolles«
Eine Ehe in Briefen, gelesen von Jutta Wachowiak und Christian Grashof
Vom ersten erhaltenen Gruß Fontanes an Fräulein Emilie Kummer in der Oranienburger Straße in Berlin bis zum berühmt gewordenen letzten Brief an die Frau, geschrieben an seinem Todestag am 20. September 1898, umspannt diese Korrespondenz ein halbes Jahrhundert. Lange Phasen der Trennung, bedingt durch Fontanes dienstliche und schriftstellerische Verpflichtungen, aber auch durch die schwierige wirtschaftliche Lage der Familie, werden durch den intensiven Briefwechsel überbrückt. Emilie Fontane, bisher nahezu ausschließlich aus der Perspektive ihres Mannes gesehen, tritt aus dem Schatten und spricht mit eigener, unverwechselbarer Stimme. Aus ihren Briefen entsteht das lebendige Bild einer vielseitigen Frau in der Balance zwischen Anpassung und Selbstbestimmung. Der Band erscheint Mitte Juli im Aufbau Verlag.

Jutta Wachowiak arbeitet seit 1962 regelmäßig für Film und Fernsehen, war in Produktionen wie »Auf der Sonnenseite«, »Die Glatzkopfbande«, »Märkische Forschungen« u.a. zu sehen. 1970 wurde sie - wie auch Christian Grashof - am Deutschen Theater Berlin engagiert, wo sie bis 2005 in vielen großen Rollen auftrat.

Christian Grashof spielte u.a. den Torquato Tasso und die Doppelrolle Danton/Robespierre in »Dantons Tod« sowie den Dr. Caligari. Außerdem wirkte er mit in »Onkel Wanja« und »Die Möwe« oder in Filmen wie »Levins Mühle«, »Willenbrock« u.a.

Eintritt: 5,- / 4,- EUR

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Aufbau Verlags


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134