Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
12. Juli 2013 / 19.30 Uhr / Literaturcafé und Garten
Sommerfest im Literaturhaus Leipzig
Jan Weiler
Jan Weiler »Mein Leben als Mensch« (Rowohlt Berlin)

Das Leben als Mensch an sich ist kein einfaches. Das des Jan Weiler aber darf man sich getrost als eine Herausforderung von geradezu sisyphos´schem Ausmaß vorstellen. Denn der Alltag zwischen einer wohlmeinenden Ehefrau, zwei aufmüpfigen Kindern, dem Schwiegervater Antonio und dem Elternsprecher Herrn Dettelmann erweist sich tagtäglich als Minenfeld, als Dschungel, als Ort voller Tücken, Fallstricke und Mysterien. Jan Weiler macht uns mit seinen Betrachtungen über den Alltag vertraut. Da das Personal seines neuen Bühnenprogramms identisch ist mit jenem der Bestseller »Maria, ihm schmeckt´s nicht« und »Antonio im Wunderland« gibt es also auch neue Geschichten über den italienischen Gastarbeiter Antonio Marcipane, Sara und Ursula.

Jan Weiler wurde 1967 in Düsseldorf geboren. Er arbeitete als Werbetexter, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München und war von 1994 bis 2005 als Redakteur, Autor und schließlich Chefredakteur beim Magazin der Süddeutschen Zeitung beschäftigt. 2003 erschien sein erster Roman »Maria, ihm schmeckt´s nicht«. Das Buch gilt als das erfolgreichste deutsche Romandebüt der letzten zwanzig Jahre, die Verfilmung lief 2009 in den Kinos.

Lia Roth & her Jazz Quartet spielen an diesem Abend für uns. Gemeinsam mit ihren musikalischen Partnern Frank Nowicky (sax), Jörg Leistner(p), Thomas Moritz (b) und Peter Jakubik (dr) interpretiert Lia Roth mit hinreißender Leichtigkeit und Eleganz Bearbeitungen bekannter Songs.

Eintritt: 5,-/4,- EUR. Kartenvorverkauf ab 1. 7. 2013 im Haus des Buches an der Rezeption, Mo-Fr, 8-15 Uhr. Reservierungen unter 0341/99 54 134. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig, gefördert von der BRC Vermögensbetreuung GmbH und dem Literaturcafé


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134