In seinem Vortrag erschliet Peter Nuhn die erstaunliche Symbolkraft und Bedeutungsvielfalt des Wassers. Fr die griechische Philosophie ist es eines der Urelemente. In vielen Religionen gilt das Wasser als Anfang alles Seienden, dann auch als Symbol der Fruchtbarkeit oder der Reinheit. Es kann aber auch zum bedrohenden Element werden.
Moderation: Gnter Gentsch

Eintritt: 4,-/3,-EUR. Veranstaltung des Arbeitskreises fr Vergleichende Mythologie e.V.
SCHREIBWERKSTATT fr Kinder mit Constanze John
Teilnehmerbeitrag: 3,-EUR. Thema: Ein Freund, ein guter Freund...
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erbeten unter: Constanze.John@web.de
Ob Die feuerrote Friederike, Linus Lindbergh, Mafalda Mdschick oder Die sagenhafte Saubande, die Leipziger Illustratorin Stefanie Reich bereichert die Geschichten von namenhaften Autoren wie Tobias Elser, Christine Nstlinger oder Sylvia Heinlein mit ihren lebhaft-bunten Arbeiten.
Veranstalter: Ausstellung des Literaturhauses Leipzig, gefrdert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Gedichte von Welt - Lyrik aus Leipzigs Partnerstdten
Die Gesellschaft fr zeitgenssische Lyrik e.V. zeigt Lyrikbnde, die im Zusammenhang mit der
anlsslich der 1000-Jahr-Feier erschienenen Poesiealbum neu-Sonderausgabe Gedichte von Welt stehen.
Veranstalter: Lyrik-Schaufenster der Gesellschaft fr zeitgenssische Lyrik e.V.
Eva Lehmann-Lilienthal schreibt Gedichte, lyrische Kurzprosa, Erzhlungen, satirische Kurzgeschichten und Glossen. Diese Auswahl von Gedichten gibt Kunde von ihren Lebensrumen in unterschiedlichen Zeiten und gesellschaftlichen Zusammenhngen.
Veranstalter: en passant-Galerie der GEDOK, Gruppe Leipzig/Sachsen e.V.
© 2015 / Literaturhaus Leipzig